Angebote zu "Buch" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Salzgitter
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein Rückblick auf 70 Jahre imposanter Aufbauleistung in einer historisch schwieriger Geburtssituation.In diesem Buch wird Salzgitter als moderne Stadt der Familien und Bildung, als Stadt der Wirtschaft, der Menschen, des Sports und der Kunst und Kultur vorgestellt. Eine erstaunliche Vielfalt in Stadtteilen mit ihren 31 Beiträgen zur Lebensqualität. Salzgitter emanzipierte sich vom Reißbrett und kann stolz auf das Erreichte zurückblicken.Viele Unternehmen trugen zum Gelingen des Buches bei - sie stehen für Leistungsfähigkeit und Versorgung einer ganzen Region mit qualitativ hochwertigen Arbeitsplätzen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Salzgitter Geheimnisse
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum erinnern in Osterlinde vier Eichen an Otto von Bismarck? Wo in Salzgitter-Bad liegt ein Neuer Teich, der schon mehr als 600 Jahre alt ist? Und was ist dafür verantwortlich, dass der Sphinx in Flachstöckheim nicht nur ihre Nase, sondern auch eine Brust fehlt? Diesen und 47 weiteren Fragen sind die Autoren Eva-Maria Bast, Mike Durlacher, Dr. Georg Ruppelt und Valea Schweiger in Zusammenarbeit mit der SALZGITTER ZEITUNG auf den Grund gegangen und haben dabei Erstaunliches entdeckt. Denn Salzgitter ist zwar eine vergleichsweise junge Stadt - arm an Geschichte und Geschichten ist sie aber nicht. Im Gegenteil! Zusammen mit vielen Einheimischen, denen ihre Heimatstadt am Herzen liegt und in deren Stadtteilen sie zuhause sind, haben die Autoren 50 geheimnisvolle Relikte aus zum Teil längst vergangenen Tagen gefunden. Sie haben nach deren Bedeutung für Stadt und Menschen gefragt und das, was sie erfahren haben, aufgeschrieben. So ist ein Buch entstanden, das Salzgitter so abbildet, wie es ist: in vielerlei Hinsicht ein Spiegel der deutschen Geschichte, abwechslungsreich, vielfältig und immer wieder überraschend.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Salzgitter Geheimnisse
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum erinnern in Osterlinde vier Eichen an Otto von Bismarck? Wo in Salzgitter-Bad liegt ein Neuer Teich, der schon mehr als 600 Jahre alt ist? Und was ist dafür verantwortlich, dass der Sphinx in Flachstöckheim nicht nur ihre Nase, sondern auch eine Brust fehlt? Diesen und 47 weiteren Fragen sind die Autoren Eva-Maria Bast, Mike Durlacher, Dr. Georg Ruppelt und Valea Schweiger in Zusammenarbeit mit der SALZGITTER ZEITUNG auf den Grund gegangen und haben dabei Erstaunliches entdeckt. Denn Salzgitter ist zwar eine vergleichsweise junge Stadt - arm an Geschichte und Geschichten ist sie aber nicht. Im Gegenteil! Zusammen mit vielen Einheimischen, denen ihre Heimatstadt am Herzen liegt und in deren Stadtteilen sie zuhause sind, haben die Autoren 50 geheimnisvolle Relikte aus zum Teil längst vergangenen Tagen gefunden. Sie haben nach deren Bedeutung für Stadt und Menschen gefragt und das, was sie erfahren haben, aufgeschrieben. So ist ein Buch entstanden, das Salzgitter so abbildet, wie es ist: in vielerlei Hinsicht ein Spiegel der deutschen Geschichte, abwechslungsreich, vielfältig und immer wieder überraschend.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Post Merger Integration
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch liefert nicht nur eine Road Map für erfolgreiches Integrationsmanagement; es zeigt ferner, wie mithilfe einer risikoorientierten Merger Due Diligence verhindert wird, dass Integrationen durchgeführt werden, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt sind. Das Buch basiert auf den Daten einer der größten PMI-Datenbanken weltweit. Damit erhalten Manager praxiserprobte Tools zur Verbesserung der unternehmerischen wie auch der persönlichen Erfolgschancen bei der Post Merger Integration. Mit Fallbeispielen u.a. von BASF, Claas, GEA, Georgsmarienhütte, K+S, Munich Re, RWE, Salzgitter Mannesmann Precision und SAP.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Post Merger Integration
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch liefert nicht nur eine Road Map für erfolgreiches Integrationsmanagement; es zeigt ferner, wie mithilfe einer risikoorientierten Merger Due Diligence verhindert wird, dass Integrationen durchgeführt werden, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt sind. Das Buch basiert auf den Daten einer der größten PMI-Datenbanken weltweit. Damit erhalten Manager praxiserprobte Tools zur Verbesserung der unternehmerischen wie auch der persönlichen Erfolgschancen bei der Post Merger Integration. Mit Fallbeispielen u.a. von BASF, Claas, GEA, Georgsmarienhütte, K+S, Munich Re, RWE, Salzgitter Mannesmann Precision und SAP.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Braunschweiger Land - Gerichte unserer Kindheit
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das deftige Mittagessen bei Oma, der leckere Lieblingskuchen der Mutter, die schnellen Gerichte, die der Vater zubereitete - Geschmack und Geruch der Gerichte, mit denen wir aufwuchsen, versetzen uns unmittelbar in unsere Kindheit. In Braunschweig, Salzgitter, Helmstedt, Gifhorn und den anderen Städten und unzähligen Dörfern des Braunschweiger Landes mischte sich bunt unter die Braunschweiger Küche, was unsere Eltern und Großeltern aus ihrer zum Teil fernen Heimat aus Schlesien, Ostpreußen oder Schwaben mitbrachten. Braunschweiger Mumme und Spargel, Steckrüben, Braunkohl und Graupen treffen hier auf Spätzle, Weißwurst, Pascha und Mohnnudel. Wir fragten als Kinder nicht, woher das Rezept kam - Hauptsache es schmeckte. Susanne Diestelmann und ihr Mann Klaus Thomas haben Menschen im Braunschweiger Land nach den Lieblingsrezepten aus ihrer Kindheit gefragt und sich deren Geschichten dazu erzählen lassen. Beides finden Sie in diesem Buch!

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Braunschweiger Land - Gerichte unserer Kindheit
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das deftige Mittagessen bei Oma, der leckere Lieblingskuchen der Mutter, die schnellen Gerichte, die der Vater zubereitete - Geschmack und Geruch der Gerichte, mit denen wir aufwuchsen, versetzen uns unmittelbar in unsere Kindheit. In Braunschweig, Salzgitter, Helmstedt, Gifhorn und den anderen Städten und unzähligen Dörfern des Braunschweiger Landes mischte sich bunt unter die Braunschweiger Küche, was unsere Eltern und Großeltern aus ihrer zum Teil fernen Heimat aus Schlesien, Ostpreußen oder Schwaben mitbrachten. Braunschweiger Mumme und Spargel, Steckrüben, Braunkohl und Graupen treffen hier auf Spätzle, Weißwurst, Pascha und Mohnnudel. Wir fragten als Kinder nicht, woher das Rezept kam - Hauptsache es schmeckte. Susanne Diestelmann und ihr Mann Klaus Thomas haben Menschen im Braunschweiger Land nach den Lieblingsrezepten aus ihrer Kindheit gefragt und sich deren Geschichten dazu erzählen lassen. Beides finden Sie in diesem Buch!

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Braunschweigische Landes-Eisenbahn
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Braunschweig, Wolfenbüttel, Seesen und Fallersleben betrieb zwischen 1886 und 1937 die private Braunschweigische Landes-Eisenbahn ein 108 km langes Netz von Nebenbahnen. Ausgehend von der Residenzstadt Braunschweig, deren industrialisierter Randbezirk mit der dicht befahrenen Ringbahn erschlossen war, bediente das Netz den ländlichen Raum zwischen Heide und Vorharz.Das völlig eigenständige Unternehmen wirtschaftete sparsam und war über 50 Jahre lang eine Institution in der Region. Alles änderte sich, als die BLE 1938 verstaatlicht und das Streckennetz an die um Braunschweig entstehende Industrie und die sich neu entwickelnden Städte Salzgitter und Wolfsburg angepasst wurde. Von der BLE blieben die weiterhin im Güterverkehr wichtige Ringbahn und zwei typische DB-Nebenstrecken übrig, die mit großzügiger Ausstattung der Bahnhöfe, Fahrzeugvielfalt, gutem Verkehrsangebot und bedeutendem Güterverkehr in ihrer Streckenführung noch den Ursprung als Privatbahn verrieten. Doch der Niedergang der Nebenbahnen in der Fläche holte auch sie ein, und so verschwand 1998 mit der Eröffnung der "Weddeler Schleife" die letzte BLE-Teilstrecke aus den Kursbüchern.Geblieben ist ein Teilstück der Braunschweiger Ringbahn und die als Anschlussbahn betriebene Teilstrecke Derneburg - Bornum, auf der im Sommer auch Museumszüge verkehren. Dieses Buch setzt der BLE und ihren Strecken von 1886 bis heute ein Denkmal, wobei zahlreiche bisher unbekannte Quellen und Fotos zusammengetragen wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Braunschweigische Landes-Eisenbahn
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Braunschweig, Wolfenbüttel, Seesen und Fallersleben betrieb zwischen 1886 und 1937 die private Braunschweigische Landes-Eisenbahn ein 108 km langes Netz von Nebenbahnen. Ausgehend von der Residenzstadt Braunschweig, deren industrialisierter Randbezirk mit der dicht befahrenen Ringbahn erschlossen war, bediente das Netz den ländlichen Raum zwischen Heide und Vorharz.Das völlig eigenständige Unternehmen wirtschaftete sparsam und war über 50 Jahre lang eine Institution in der Region. Alles änderte sich, als die BLE 1938 verstaatlicht und das Streckennetz an die um Braunschweig entstehende Industrie und die sich neu entwickelnden Städte Salzgitter und Wolfsburg angepasst wurde. Von der BLE blieben die weiterhin im Güterverkehr wichtige Ringbahn und zwei typische DB-Nebenstrecken übrig, die mit großzügiger Ausstattung der Bahnhöfe, Fahrzeugvielfalt, gutem Verkehrsangebot und bedeutendem Güterverkehr in ihrer Streckenführung noch den Ursprung als Privatbahn verrieten. Doch der Niedergang der Nebenbahnen in der Fläche holte auch sie ein, und so verschwand 1998 mit der Eröffnung der "Weddeler Schleife" die letzte BLE-Teilstrecke aus den Kursbüchern.Geblieben ist ein Teilstück der Braunschweiger Ringbahn und die als Anschlussbahn betriebene Teilstrecke Derneburg - Bornum, auf der im Sommer auch Museumszüge verkehren. Dieses Buch setzt der BLE und ihren Strecken von 1886 bis heute ein Denkmal, wobei zahlreiche bisher unbekannte Quellen und Fotos zusammengetragen wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot